Dining & Bar

Exklusive Konzertreihe mit Reinhard Mürau

Das Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg und der Berliner Pianist Reinhard Mürau veranstalten im Jahr 2017 und 2018 eine Konzertreihe.
Freuen Sie sich auf Klänge von Ludovico Einaudi, W.A. Mozart, Robert Schumann, Guiseppe Verdi, Giocchino Rossini, Johann Sebastian Bach und Frédéric Chopin.

Wer diese einmalige Chance verschenken möchte, hat jetzt die Möglichkeit einen Online-Gutschein zu kaufen!

Termine 2017

Samstag, 16. Dezember
Weihnachtskonzert mit besinnlichen Klängen u.a. von Bach und Chopin

15-17 Uhr
17,50 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt & süße Snacks

Termine 2018

Samstag, 20. Januar,  15-17 Uhr
"Winterzauber" zum neuen Jahr u.a. mit Werken von J. Brahms 
17,50 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt & süße Snacks

Samstag, 07. April, 15-17 Uhr
Klassiker der Filmmusik u.a. mit dem Soundtrack aus "Fluch der Karibik"
17,50 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt & süße Snacks

Samstag, 09. Juni, 15-17 Uhr
Musikalische Reise durch Länder und Zeiten u.a. mit Werken von S. Rachmaninoff
17,50 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt & süße Snacks

Samstag, 20. Oktober, 15-17 Uhr
Herbstliche Stimmung am Klavier u.a. mit F. Chopins berühmter "Revolutionsetüde"
17,50 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt & süße Snacks

Samstag, 15. Dezember, 15-17 Uhr
Weihnachtskonzert mit besinnlichen Klängen u.a. von A. Vivaldi und J.S. Bach
17,50 € pro Person inkl. 1 Glas Sekt & süße Snacks

Infos & Reservierung:
Tel.: 033708-580 oder E-Mail: restaurant@berlin.vandervalk.de
Reservierungsformular

Reinhard Mürau

Der Pianist Reinhard Mürau studierte Klavier an der Hochschule für Musik in Köln, wo er seinen Abschluss mit dem bestmöglichen Ergebnis absolvierte. Die Teilnahme an verschiedenen internationalen Meisterkursen für Klavier bei namhaften Pianisten rundeten seinen musikalischen Werdegang ab. Dem Berliner Publikum ist Reinhard Mürau bekannt durch zahlreiche Solokonzerte,
z.B. im Meistersaal, im Schloss Britz und in der Schwartzschen Villa. Er war musikalischer Leiter am Hansa-Theater Berlin und hatte als Jazz-Pianist Auftritte im A-Trane und im Renitenz-Theater Stuttgart. Für den Hessischen Rundfunk spielte der Künstler mehrere Solowerke ein. Konzertreisen führten ihn durch ganz Deutschland sowie nach Österreich, Spanien und Mexiko.