Ausflugsziele

Tropical Islands

Die tropische Urlaubswelt mitten in Brandenburg

Mitten in Brandenburg, circa 60 Kilometer südlich von Berlin, liegt der so genannte Brand. Ein unscheinbares Fleckchen Erde, das ursprünglich wüste Fläche, dann Weidegrund, schließlich als Militär- und danach als Werftgelände genutzt wurde. Hier erhebt sich heute umringt vom märkischer Wald- und Heidelandschaft eine gigantische halle, die genügend Platz bietet für eine tropische Ferieninsel - Tropical Islands. Auf einer Fläche vo 66.000 Quadratmeter wurde in der größten freitragenden Halle der Welt ein einmaliges tropisches Reiseziel mit ständigem Traumwetter bei 26°C und vielseitigen Attraktionen geschaffen.

Die Südsee mit Strand und Palmen und die Bali-Lagune mit Grotten und Wasserfall sind mit 28°C und 31°C wahre Oasen für Badefreunde.

Der größte tropische Indoor-Regenwald besteht aus rund 50.000 Pflanzen 600 verschiedener exotischer Arten. Ein fast ein Kilometer langer Pfad führt durch das Grün, vorbei an bis zu 18 Meter hohen Palmen, über eine Brücke über den Mangrovensumpf mit Fischen und Schildkröten.

Für Kinder bietet Tropical Islands einen Planschbereich in der Südsee un die große Kinderspielwelt.
Der mit 25 Metern höchste Rutschturm Deutschlands ist mit vier Wasserrutschen eine beliebte Attraktion für Jung und Alt. Die Turborutsche ermöglicht ein Tempo bis zu 70 km/h.

Während tagsüber die Tänzer und Akrobaten im Tropendorf die Gäste begeistern, verwandelt sich am Abend die Insel in der "Südsee" in eine der ungewöhnlichsten Showbühnen weit und breit.

Erholung und Entspannung finden die Gäste in Europas größter tropischer Sauna-Landschaft mit einer exotischen Kulisse, inspiriert von Tempelanlagen, die zum Weltkulturerbe zählen. Sechs verschiedene Bereiche mitDampfbädern, saunen und unterschiedlichen Wellness-Anwendungen laden ein, den Alltagsstress zu vergessen.

www.tropical-islands.de